Mitglieder-/Administrationslogin
Benutzername:
Passwort:

Kastellbesetzung  

des Römerkastells Holzhausen 

29.Mai 2022

13.oo – 16.oo Uhr   nicht bei Dauerregen 

zu dem Thema

Limeskastelle, Türme und der Pfahlgraben

 

Natürlich erfahren Sie auch mehr über das Kastell Holzhausen und den Limes in unserer Gegend

                                durch die Interessengemeinschaft Limeskastell Holzhausen

                        

 

 


Pfingststonntag 5.Juni 2022   

 

UNESCO-Welterbetag

 

Limeswanderung & Vortrag

 

Der Förderkreis des Limeskastells Pohl e.V. und die Interessengemeinschaft (IG)Limeskastell Holzhausen laden zur Erkundung der Kastelle und des Limes zwischen Holzhausen und Pohl ein.

Wanderungen 

Der erste Teil der Wanderung geht vom Wanderparkplatz zum Kastell Holzhausen unterhalb des Grauen Kopfes. Bei einem Rundgang durch das Steinkastell werden über die Forschungsgeschichte und die Funde informiert. Alte Fotografien und Pläne zeigen die Situationen zur Zeit der Ausgrabung. 

Start der Tour ist um 10 Uhr.     Dauer ca. 3 Stunden         Für Kinder ab 10 Jahren geeignet.

 Treffpunkt ist der Wanderparkplatz an der Bäderstraße (B260) am Kreisel bei Holzhausen a.d.H. 

Eine Anmeldung für diese Rundwanderung ist nicht erforderlich. 

 

 

Um 13.30 Uhr startet dann der zweite Teil der Limeserkundung am Friedhof in Holzhausen a.d.H. 

Es geht in dieser Streckenwanderung vorbei an mehreren Wachturmstellen über das Kleinkastell Pfarrhofen auf der anderen Seite der Bäderstraße, zum Nachbau des Kleinkastelles in Pohl. Abseits von Wegen werden die Spuren der römischen Wachtürme aufgesucht (Wachposten 2/25) und die Wall- und Grabenanlagen der ehemaligen Grenzbefestigung verfolgt. 

Abschluss findet die Wanderung im Limeskastell in Pohl., ein nach neustem Forschungsstand errichteter Nachbau eines Holz-Erde-Kastell. Nach einer Stärkung besteht die Möglichkeit an einer Führung durch diese Anlage teilzunehmen. 

Die Gesamtstrecke ist ca. 6 Kilometer lang. Mit einer Gesamtdauer von 3 Stunden ist zu rechnen. Bitte denken Sie an ausreichenden Sonnenschutz und Verpflegung. Feste Wanderschuhe sind erforderlich.

 Eine Anmeldung für die Streckenwanderung im Limeskastell Pohl ist notwendig, denn der Rücktransport der Autofahrer zum Startplatz muss organisiert werden. 

Telefon 6772 / 96 80 768 (Anrufbeantworter) oder besser als Mail an officium@limeskastell-pohl.de. 

Limes-Cicerone und Vorsitzender des Förderkreises Rainer Rehse führt diese Touren und gibt Information zu dem Sichtbaren und für uns heute Unsichtbaren, dem Erforschten oder nur dem Vermutetem.

 

 

 

Vortrag 

Stadt-Land-Fluss. Neue Forschungen an den römischen Grenzen in Rheinland-Pfalz.

 

17 Uhr in der Basilika im Limeskastell Pohl

Dr. Jennifer Schamper stellt in einen ca. einstündigen Vortrag die neusten Forschungsergebnisse bezüglich des Limes dar. Sie ist als Archäologin der Generaldirektion Kulturelles Erbe Verantwortlich für den Limes in RLP und darüber hinaus Mitglied im Förderkreisvorstand des Limeskastells Pohl.

 

Die Wanderungen und der Vortrag sind kostenfrei. Aber über eine Spende würden sich die Veranstalter freuen. 

******************************************************************

 

Wanderparkplatz am Holzhäuser Kreisel ist wieder nutzbar  

Alternativstartpunkte können sein:

Laufenselden -Wanderparkplatz am Holzhäuser Weg: 50°12'30.1"N 7°58'21.2"E

        Dem Weg weiter folgen bis zum Wanderweg, der mit dem roten Kreuz gekennzeichnet ist.            Diesem nach links folgen.

        Länge: 2,4 km

 

Bäderstraße (B260) - Einfahrt zu den Windrädern: 50°12'00.6"N 7°57'34.9"E 

      dem Kohlweg über den Grauen Kopf folgen bis auf den Limeserlebnisweg. Dem nach links zum        Kastell folgen.

      Länge 2,2Km

 

Rettert: -von der Ortsmitte in Rettert an der Kirche. Ab hier ist der Weg zum Kastell                       ausgeschildert.

       Länge 2,6 Km

     der etwas kürzere Weg ab Parkplatz an der Palisade am Wasserhochbehälter in Rettert:              50°13'26.8"N 7°56'49.7"E über die Hessenstraße.

      Länge 1,4 Km

 

 

 

 

  

-- Die Limes-Cicerones vom Kastell Holzhausen empfehlen JAHRESZEITEN.jpg []

 

 

 

(Zum Vergrößern - bitte das Bild bzw. den Text anklicken !)


Diese Seite basiert auf der osPage-Engine Version 0.4 alpha von Oliver Slama (oliver@oliver-slama.de)